Wie steigert man die Nutzerakzeptanz von Tableau Server oder Tableau Online mit Hilfe von Trainer-geführten Workshops

Culture

Wie steigert man die Nutzerakzeptanz von Tableau Server oder Tableau Online mit Hilfe von Trainer-geführten Workshops

Die Tableau-Plattform ist eine Suite innovativer und intuitiver Tools. Als ich 2009 anfing mit Tableau Desktop zu arbeiten, war ich gerade mal in der Lage, einfache Dashboards zu erstellen. Das Unternehmen, mit dem ich damals zusammenarbeitete, verwendete zum ersten Mal Visual Analytics, um Entscheidungen zu treffen. Ich nutzte einige kostenfreie Tableau Trainings-Videos aus dem Internet.

Vier Jahre später wurde ich Teil des InterWorks-Teams, bereit, selbst Tableau Desktop zu unterrichten. In Seattle nahm ich an Tableaus Train the Trainer-Programm teil. Das erstmalige Kennenlernen der verschiedenen Funktionen von Tableau Desktop in einem Klassenraum-Training hat mich wirklich vom Hocker gerissen! Ich lernte, wie ich das Tool effizienter nutze, verstand, warum das Tool tut, was es tut, und entdeckte Funktionen, die mir bis dahin unbekannt waren. Dieses Erlebnis hat mir den Mehrwert eines Trainer-geführten Trainings aufgezeigt. In den darauffolgenden Jahren teilte ich meine Leidenschaft für Tableau und unterrichtete Tableau Desktop Kurse und Best Practices für Visual Analytics für über 1.000 Trainingsteilnehmer.

Als Tableau das neue, rollenbasierte Lizenzmodell einführte, sah ich sofort die Möglichkeit, Explorer and Viewer durch Trainer-geführte Workshops besser zu unterstützen. InterWorks war der erste Tableau Gold Partner und wurde mehrmals zum Tableau Trainingspartner des Jahres gewählt. Tableau stellte den gemeinsamen Kontakt zu Kunden her, bei denen ein vollständig maßgeschneidertes Trainingsprogramm erforderlich war. Daher verfügen wir auch über umfangreiche Erfahrung beim Erstellen von individuellen Trainingsinhalten für Tableau. Ich hätte zwar jeden Workshop für Explorer and Viewer anpassen können, aber ich wusste, dass allen Content-Nutzern zunächst die Grundlagen vermittelt werden mussten. Ja, Tableau Server und Tableau Online sind intuitive Plattformen. Aber meine Erfahrung mit Tableau Desktop hatte mir gezeigt, dass wir uns schlicht die Zeit nehmen müssen, um das Wie und Warum hinter den einzelnen Buttons und Funktionen zu verstehen. Danach fällt es uns viel leichter, das Tool in unsere tägliche Arbeit zu integrieren.

Mehrwert von Trainer-geführten Kursen für Explorer and Viewer

Ich habe in den letzten zwei Jahren die Veränderung beobachtet, dass immer mehr Unternehmen die wachsende Zahl von Explorern und Viewern betrachten. Diese Organisationen sind sich der Möglichkeit bewusst, diese Zielgruppen zusammenzubringen und ihnen strukturierte Tableau-Schulungen anzubieten, um so die Akzeptanz und Nutzung von Tableau Server und Tableau Online zu erhöhen!

Eure Content-Konsumenten sind bei der Verwendung von Visual Analytics meistens bereits an Bord. Jedoch benötigen sie eine Anleitung, was das tatsächlich bedeutet und wie sie ihr Team durch Visualisierungsprojekte hindurchführen können. Konsumenten sind häufig auch die Benutzer, die am wenigsten Zeit für Schulungen haben. Daher haben wir die Informationen, die sie brauchen, in zwei Workshops zusammengefasst. Diese Mitarbeiter zu bitten, an einem kurzen hands-on Workshop teilzunehmen, zeigt, dass das Engagement eines Unternehmens für den Einsatz von Visual Analytics und Tableau speziell ist. Für viele Teilnehmer ist der Workshop das erste Mal, dass sie sich bei Tableau Server oder Tableau Online anmelden und in das Tableau-Ökosystem eintauchen.

Die Workshops können nach Möglichkeit in Eurer eigenen Tableau Server- oder Tableau Online-Instanz durchgeführt werden – wir verstehen, dass es nicht immer möglich ist, Eurer Umgebung einen Gast hinzuzufügen. In diesem Fall stellen wir Euch Beispieldaten und Arbeitsmappen zur Verfügung, die in einem Projekt nur zu Schulungszwecken hinzugefügt werden, damit wir das gleiche Setup wie auf der InterWorks Tableau-Demo-Site haben.

Tableau Server / Tableau Online für Explorer

Bisher habe ich zwei Versionen von Explorer-Workshop geliefert. Die Wahl hängt von der Absicht der Organisation für die Rolle ab. Das soll nicht heißen, dass es keine anderen Optionen gibt, aber die Szenarien sind häufig:

  • Option 1: Explorer, die über eine „Starter“-Arbeitsmappe auf Tableau Server oder Tableau Online auf kuratierte Datenquellen zugreifen. Das Ziel für Explorers ist es, vorhandene Arbeitsmappen zu bearbeiten, neue Diagramme/Berechnungen zu erstellen und vielleicht ein einfaches Dashboard zu erstellen. Explorer speichern ihre Arbeit nicht – sie nutzen vor allem die Ad-hoc-Funktionen der Webbearbeitung.
  • Option 2: Explorer, die auf kuratierte Datenquellen zugreifen und Ask Data und/oder Web-Edit verwenden, um ihre Fragen zu beantworten. Explorer erstellen Diagramme, berechnete Felder, interaktive Dashboards und speichern ihre Arbeit in einer Sandbox-Umgebung, um sie erneut zu besuchen / mit Kollegen zu teilen.

Wir werden zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass die Inhalte für die Zielrolle der Explorer geeignet sind. Ihr könnt von dem Workshop Folgendes erwarten:

ZUSAMMENFASSUNG

Die Nutzer, die bereits in der Lage sind, Insights aus vertrauenswürdigen Datenquellen zu gewinnen, befähigen wir durch unser Training, Ad-hoc-Analysen durchzuführen und Dashboards zu ändern. Damit können sie identifizierte Anforderungen erfüllen und Prozesse einrichten, aus denen heraus Maßnahmen abgeleitet werden.

WORKSHOP-DETAILS

  • Erfahrt, wie Ihr auf Visualisierungen auf Tableau Server zugreifen und interaktiv damit arbeiten könnt.
  • Blickt auf die Benutzeroberfläche von Tableau Server und das Ask Data Feature.
  • Self-Service-Charts und -Dashboards entwerfen mit Web Editing.
  • Lernt, mithilfe von Kommentaren und Snapshots zusammenzuarbeiten, sowie Tags, Warnungen und Abonnements zu verwenden

ZEITLICHE KOORDINIERUNG

Der Workshop wird in einer 4-stündigen, virtuellen Sitzung durchgeführt.

Tableau Server / Tableau Online für Viewer

Ihr möchtet sicherstellen, dass sich der Zeitaufwand lohnt, wenn Ihr Eure Viewer – oft Manager oder Führungskräfte – zusammenbringt. Ich habe festgestellt, dass mehrere Organisationen die Gelegenheit genutzt haben, diese Zielgruppe darüber aufzuklären, warum sie Tableau verwenden und wie die Plattform ihre Geschäftsabläufe verändern kann. Zwei Stunden sind alles, was es braucht, um dieser Gruppe zu zeigen, warum Visual Analytics wichtig ist und wie sie auf Inhalte zugreifen können, die speziell für sie in Tableau Server oder Tableau Online erstellt wurden. Der Workshop zeigt auch, welche Möglichkeiten an Visualisierung in Tableau überhaupt möglich sind, sodass die Viewer den Inhaltserstellern bessere Fragen stellen können und die Sprache von Tableau besser sprechen.

ZUSAMMENFASSUNG

Die Viewer erhalten einen Überblick über den Wert von Visual Analytics – was das ist, warum wes ichtig ist und welche Rolle Tableau in ihrem Unternehmen spielt. Am Ende des Workshops können die Benutzer Inhalte finden, mit Kollegen zusammenarbeiten und ihre Tableau-Erfahrung anpassen, indem sie Abonnements verwalten und benutzerdefinierte Ansichten erstellen – und so den Nutzen aus den veröffentlichten Berichten zu maximieren.

WORKSHOP-DETAILS

  • Lernt das Was und Warum von Visual Analytics kennen.
  • Macht Euch mit der Benutzeroberfläche sowie mit Seiten-, Projekt- und Ressourcen-Strukturen vertraut.
  • Wir zeigen Euch, wie Ihr Eure Lesererfahrung verbessert, Inhalte findet, mit Kollegen zusammenzuarbeitet und was sonst alles möglich ist.

ZEITLICHE KOORDINIERUNG

Der Workshop wird in einer 2-stündigen, virtuellen Sitzung durchgeführt.

Vereinbare einen Workshop mit InterWorks

Durch das Teilen der Layouts der Tableau Server- und Tableau Online-Workshops von InterWorks hoffe ich, Euch ein besseres Verständnis für den Wert von Trainer-geführten Tableau-Schulungen mitgegeben zu haben. Zumindest kennt Ihr die Themen und Meilensteine, die wir für Explorer bzw. Viewer festgelegt haben. Wenn Ihr über die internen Ressourcen verfügt, um selbst Workshops durchzuführen, könnt Ihr Euch diese Layouts gerne ausleihen. Wenn Ihr jedoch – wie die meisten Unternehmen – keine etablierten Enablement-Pläne oder Kompetenzzentren habt, empfehle ich dringend, eine Trainer-geführte Schulung bei einem Tableau-Partner wie InterWorks zu absolvieren. Die InterWorks Enablement Practice würde sich freuen, Workshops für Euch zu planen, also einfach unten klicken und Kontakt aufnehmen!

More About the Author

Carly Capitula

Principal | Enablement Practice Lead
Wie steigert man die Nutzerakzeptanz von Tableau Server oder Tableau Online mit Hilfe von Trainer-geführten Workshops Die Tableau-Plattform ist eine Suite innovativer und intuitiver Tools. Als ich 2009 anfing mit Tableau Desktop zu arbeiten, war ich ...

See more from this author →

Subscribe to our newsletter

  • I understand that InterWorks will use the data provided for the purpose of communication and the administration my request. InterWorks will never disclose or sell any personal data except where required to do so by law. Finally, I understand that future communications related topics and events may be sent from InterWorks, but I can opt-out at any time.
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

InterWorks uses cookies to allow us to better understand how the site is used. By continuing to use this site, you consent to this policy. Review Policy OK

×

Interworks GmbH
Breite Straße 27
40213 Düsseldorf
Deutschland
Geschäftsführer: Mel Stephenson

Kontaktaufnahme:
hello@interworks.de
Telefon: +49 211 97537041

Amtsgericht Düsseldorf HRB 79752
UstldNr: DE 313 353 072